EMK

Loїc

Loїc Nenno.jpg

2017 – 2020

Das war ich vor EMK: FSJler

Das war ich nach EMK: Um viele Erfahrungen reicher.

 

Die Weimarer Zeit

So lange war ich in Weimar: 1,5 Jahre

Mein Erleuchtungsmoment: „Alles ist ein Medium“

Mein Kulturschockmoment: Thüringen und sein Zwiebelmarkt.

Daran werde ich mich erinnern: Filmsichtung im Lichthaus, Cafés, Ilmpark, kurze Wege.

 

Die Lyonnaiser Zeit

So lange war ich in Lyon: Viel zu kurz, 1,5 Jahre

Mein Erleuchtungsmoment: „On ne peut pas ne pas communiquer“

Mein Kulturschockmoment: Das Uni-System in Frankreich und die Administration.

Daran werde ich mich erinnern: die wunderschöne Stadt Lyon im Allgemeinen, Parc de la Tête d’Or, die sehr vollen Fahrten in der T2, der „wunderschöne“ Bron-Campus.

 

Außerdem

Darin habe ich mich an der Uni besonders vertieft: Meine Bachelorarbeit.

 

Allgemein rückblickend

Das habe ich mitgenommen: Sehr schöne und viele großartige Erfahrungen.

EMK war für mich: Überraschend und eine große Bereicherung.

Zukünftigen EMKlern sage ich: Genießt es!