EMK

Lise

Lise Epinat

2016 bis 2019

Das war ich vor EMK: Ich war jünger, fühlte mich sehr weit weg von der Arbeitswelt und war neugierig auf diesen Studiengang

Das war ich nach EMK: Ich hatte mein Deutsch sehr verbessert und fühlte mich sowohl in Frankreich als auch in Deutschland zu Hause, ich wusste genauer, in welchem Bereich ich arbeiten möchte, und ich wollte eine Pause einlegen, bevor ich mein Master-Studium beginne

Die Weimarer Zeit


So lange war ich in Weimar: Von September 2017 bis Juli 2018, und von April bis Juli 2019

Das habe ich in Weimar gemacht: Kurse besuchen, Musik machen, Freunde treffen, Kaffee in der M14 trinken

Mein Erleuchtungsmoment: Lange Gespräche mit Freunden auf der Straße führen: es ist absolut unmöglich, in Weimar einkaufen zu gehen, ohne jemanden zu treffen, den man kennt!

Daran werde ich mich erinnern: Um 2 Uhr morgens auf den Tischen im Falken zu Latino-Musik tanzen


Die Lyonnaiser Zeit


So lange war ich in Lyon: Von September 2016 bis Mai 2018, und von September 2018 bis Januar 2019

Das habe ich in Lyon gemacht: Viel arbeiten, Dinge auswendig lernen, Musik machen und klettern, im Vieux Lyon spazieren gehen, nette Cafés entdecken

Daran werde ich mich erinnern: An meine kulturellen Ausflüge in die Opéra de Lyon, ans Théâtre des Célestins, an den Transbordeur, ans Amphi 3000, an die Marquise usw.


Außerdem


Da war ich noch: In Jena, Erfurt, Berlin, Trier, Linz

Darin habe ich mich an der Uni besonders vertieft: Gender-Studies


Allgemein rückblickend


Das habe ich mitgenommen: Selbstständig zu denken, einen kritischen Blick zu haben, sich immer zu fragen, woher die Informationen kommen, die ich bekomme. Eine gewisse Aufgeschlossenheit. Eine Darstellung der Welt der Medien und der Kultur

EMK war für mich: 3 schöne Jahre Studium, Leute treffen, Projekte entwickeln und meine eigene Persönlichkeit entfalten

Zukünftigen EMKlern sage ich: In diesem Studiengang kann man Vereinsarbeit machen, neue Leute treffen, Orte entdecken, reisen, erleben, was uns gefällt, und ich rate jeder und jedem diese Gelegenheit zu nutzen